Lynette Yiadom-Boyakye

LEIDER AUSGEFALLEN

Beginn: 19:00 s.t.

Die von der Tate-Galerie organisierte Ausstellung beeindruckender Ölgemälde der englischen Malerin ghanaischer Abstammung zeigt uns Werke aus den Jahren 2003 bis 2020. 

Kräftige Farben, starker Ausdruck, Menschen ruhen, gehen, schauen. Eine absolut sehenswerte Neuentdeckung! Wir werden fachkundig geführt, danach gemütliches Beisammensein in der 20°-Restobar.

Ort:          Kunstsammlung NRW K20,   Grabbeplatz
 
Kontakt:  Cbr Dr. Ulrich Schnorrenberg, 
                 Tel. 0171 - 210 82 15, vorstand@cv-duesseldorf.de